Morgens um halb sechs

Heute morgen hab ick jedacht , menno bist im Falschen Film , hat so ein aushilfs Auto Fahrer doch glatt heute morgen , bei dichtem Nebel und , nicht mal 30 Meter Sicht gedacht huch wenn ich schon nix Seh den , den Fahr ick doch auf Sicht , also der so dicht vor mir hergefahren das ich die Schuppen in seinen Haaren sehen konnte , als ich das wegen Zeitmangels , versucht habe den Schleicher so mit fast 30 Km zu überholen , hat die flitzpiepe doch glatt gemeint der müsste dann auf die Mitte der strasse wechseln damit ich doch schön Hinter ihm bleiben darf , hab ich glatt gemacht , leider hatte der Halbgare vergessen das es noch andere Verkehrsteilnehmer gibt ausser mir , es kam was kommen muste der liebe Verkehrs Erzieher hat leider nicht auf den Verkehr geachtet der da von vorn kommt , knallt das Träumerlein volkommen ungebremst , in den entgegenkommenden , mit Teilnehmer der Morgentlichen hast . Ich konnte noch Bremsen und die hinter mir auch , aber das was sich dann vor mir abspielte war die ware Freude und besser wie im Komikklub auf .... Der Etwas Ältere Herr ich schätze ihn mal so auf Mitte 70 , hat nichts besseres zu tun , sich aus sein Auto zu wuchten , dem verdutzten entgegenkommer die Autotür aufzureissen und dem völlig benommenen Menschen der da Hinter seinem Steuer die welt nicht mehr verstand in einer Lautstärke die ich ihm gar nicht zugetraut hätte , zu empfehlen doch mal seine Strassenseite zu nutzen . Ich war so Irretiert das ich nicht mal Lachen konnte . Auf jedenfall bin ich dann zu Spät zur Arbeit gekommen , weil der Mann selbst als die Polizei da war immer noch verstehen konnte was "er" den nun Falsch gemacht hat !

9.8.07 17:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung